Rechtsanwalt walter wellinghausen

Homepage

Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand!

 

Recht haben und Recht bekommen sind leider häufig zwei

völlig unterschiedliche Dinge.

 

In den meinsten Fällen scheitert die Durchsetzung

der Ansprüche bereits an den Fristen.

Die Ansprüche sind  verjährt oder die Widerspruchsfrist

ist abgelaufen.

Sind Forderungen nicht mehr durchsetzbar oder können

Rechtsmittel nicht mehr eingelegt werden, ist dieses

regelmäßig mit finanziellen Verlusten verbunden.

Dieses gilt gleichermaßen für das Zivilrecht, 

als auch für das Verwaltungsrecht.

 

Damit Sie sich nicht in Gefahr begeben,

einen Anspruch nicht durchsetzen zu können,

nehmen Sie Kontakt zu unserer Kanzlei auf.

Walter Wellinghausen

Rechtsanwalt

Sportallee 41

22335 Hamburg

Sie erreichen uns hier

Telefon: (040) - 51 31 31 93

Fax: (040) - 51 31 31 94

E-Mail: recht.wellinghausen@email.de